Profitieren Sie jetzt ...

Blog

Herzlich Willkommen im Blog von markstein - versicherungsmakler für den mittelstand.

Zukünftig werden wir hier über die neuesten Entwicklung im Bereich der Unternehmensversicherungen, zum Risikomanagement und vielen übergreifenden Themen beitragen. 

Bitte geben Sie uns Ihr Feedback, welche Themen besonders interessant sind. Sollten Sie zu einzelnen Themen Fragen haben, sind wir jederzeit und gern für Sie unter +49 371 403 99 50 oder an blog-Email erreichbar.

Herzlichst, Ihr markstein-Team ;-) 

 

Die Corona-Zwangsmaßnahmen führen zu Glanzzeiten für Hacker...

Wie reagieren Sie, wenn der Hacker in Ihre Firma vom Homeoffice Ihres Mitarbeiters eindringt?

Deutschland erlebt eine neue Blütezeit - nicht am Apfelbaum, sondern im Homeoffice durch Hacker. Viele Mitarbeiter sitzen an ihren Privat-PCs und führen von dort über die Einwahl auf den Firmenserver ihre Arbeit aus.

Mittlerweile haben viele Unternehmen verstanden, dass der Schutz vor Hackern nicht nur über Hard- und Software gelöst werden kann. 13% aller KMU besitzen eine sogenannte Cyber-Police, welche die Folgewirkungen von Hackerangriffen ausgleicht. Aber dazu geht es nur am Rand dieser News.

Wenn der Versicherer den Versicherungsschutz versagt und Peanuts für Wohltaten verkauft werden...

In Deutschland ringen zahlreiche Betriebe ums Überleben. Gerade in den Branchen Gastronomie, Hotellerie und Lebensmittelherstellung wurden für "Seuchen" sogenannte Betriebsschließungsversicherungen abgeschlossen. Nun ist alles anders und die Versicherungsbranche hält sich (wie bei Großschäden zu oft) eher zurück.

Kennen Sie ein betroffenes Unternehmen, dann teilen Sie bitte diesen Beitrag.

Stand: 8. Juni 2020

Ratgeber bei Betriebsstillstand zum Thema Versicherungen

Was sollten Sie beachten, wenn der Betrieb stillstehen muss?

Stillstand bedeutet Rückschritt oder Chance, sagt man. Das klingt einfach, aber Sie wissen, dass in diesem Satz gewaltiges Potential steckt.

Ein verordneter Stillstand wirft Unternehmen in Bezug auf die Liquidität um Jahre zurück. Sicherlich ist jede Krise auch eine Chance und eine Herausforderung. Viele Unternehmen gehen gestärkt aus Krisen hervor, weil man nach Jahren des Erfolges endlich wieder die "Hausaufgaben" machen muss. Es gibt Firmen, die überlegen in der jetzigen Zeit: Wie kann es weitergehen? - Was können wir besser machen? - Wo lagern unsere Potentiale? - Was braucht der Markt in Zukunft? - Welche Produkte werden gefragt sein? 

Ich zieh Sie ins Vertrauen...

Wenn der Geschäftsführer doch nicht der Geschäftsführer ist und die Konten des Unternehmens geleert werden.

Unser Partner für Managerschutz Hendricks war jüngst mit einen großen Schadenfall konfrontiert.

Seit einigen Jahren läuft die perfide Betrugsmasche "Fake President" wie am Schnürchen. Immer mehr Unternehmen fallen den Kriminellen zum Opfer. Oft sind es sehr hohe Schadenbeträge.

Seite 1 von 6