Profitieren Sie jetzt ...

Schadenbeispiele

18 Minuten

dauert es durchschnittlich bis zum Vollbrand - dann kann die Feuerwehr nur noch kontrolliert abbrennen lassen.

13 Minuten

dauert es im Durchschnitt bis eine örtliche Berufsfeuerwehr anrückt.

Ein zeitnaher Einsatz freiwilliger Feuerwehren ist tagsüber berufsbedingt kaum möglich, auch weil die Einsatzfahrzeuge mit mind. neun Personen besetzt werden müssen.

 

Liebe Unternehmerin, lieber Unternehmer,

täglich hören wir die Argumente in Unternehmen: „Naja, es wird schon nicht brennen…", „Hat noch nie gebrannt.", „Versicherung zahlt man nur und braucht sie nicht…" oder „Da wird nur mit der Angst gespielt…" usw.

Leider spiegeln sich darin nur Hoffnungen und Fehlannahmen wider, denn es brennt täglich und viele verdrängen die Gefahr.

Manche sind der Meinung, dass der kleine Brand vielleicht entstehen kann, aber schnell gelöscht wird. Dies ist leider nicht oft so, denn die heutigen Bauweisen mit Polystyrol-(Styropor-) und PU-Schaum-Wärmedämmung sorgen für schnelle heftige Brände. Schließlich wird ein Erdölprodukt verbaut. Beispiel: PU-Schaum Brand Firmengebäude

Weitere Schadenbeispiele finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Fakt ist, dass kleine Ursachen, wie Schweißperlen, Zigarettenstumpen oder Kurzschlüsse in elektrischen Anlagen, die Grundlage für massive Brände sind. Der Löschvorgang setzt bei den Baumaterialien oft zu spät ein. Dabei geht es um wenige Minuten.  Die Feuerwehr kann nur noch Menschenleben retten und "kontrolliert" abbrennen.

Beachten Sie bitte, dass der Folgeschaden durch die Betriebsunterbrechung oft viel größer ist, als der eigentliche Brandschaden. Denn der Wiederaufbau dauert wegen Schadenermittlungen, Dekontamination, Baugenehmigung, Wiederaufbau, Maschinenlieferungen und vor allem wegen der Kundengewinnung deutlich länger als 24 Monate. Oft sind es 36 Monate und mehr bis der Betrieb wieder voll einsatzfähig ist.

Sachschäden Übersicht

Quelle: "Schadenverhütung in der Sachversicherung 2013 / 2014 - Bericht der GDV Sach-Schadenverhütungs-Gremien

Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) sammelt alle Schadendaten. Die Meldungen von 161 Mitgliedsunternehmen im deutschen Sachversicherungsmarkt lassen nach sachkundiger Interpretation der Daten ein gutes Muster über die Risiken zu. Im Sachschaden-Verhütungsbericht fasst der GdV diese Daten zusammen, die wir an dieser Stelle in gekürzter Weise wiedergeben. Der Gesamtbericht kann > HIER < eingesehen werden.

Den aktuell verfügbaren Bericht finden Sie unter GdV Bericht 2015-2016.

Was sind die Ursachen?

Es gibt viele Gründe, die massive Schäden auslösen, denn jedes Unternehmen ist organisch, jeder Mensch ist mal in Gedanken versunken, nichts kann zu 100% sicher sein.

Von der Zigarette im Rauchverbot, die gedankenlos weggeworfen wird und mit einem Schwelbrand über Stunden die Euro-Paletten entzündet, sodass das Feuer auf das Firmengebäude übergreift, über die Schleifarbeiten, die in der Nähe von Verpackungsmaterial durchgeführt werden, bis hin zum leichtsinnigen Umgang mit entflammbaren Flüssigkeiten in der Nähe von Schweißarbeiten, bei denen eine abspringende Schweißperle eine Explosion verursacht.

Auch einer der Klassiker: Die Gabelstaplerladestation, die mit Pappkartons und Europaletten vollgestellt wurde, während das Akku des Staplers in der nächtlichen Ladephase explodiert. Beste Brandgrundlagen - Zündquelle, brennbares Material und viel Luft. Oder die Server- und Heizungsräume, die sehr oft mit allerlei Sachen vollgeräumt sind, die vom Gang des Unternehmens verschwinden müssen, und damit eine ausgezeichnete Grundlage schaffen, damit sich der Brand schnell ausbreiten kann. Dabei vergessen manche Unternehmen im hektischen Alltagsgeschäft, die möglichen Brandursache und deren Beförderung zu verhindern. Es gibt viele Ursachen mehr zu nennen, aber schauen Sie selbst...

Täglich sind Unternehmen von Schäden betroffen:

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großbrand bei Westfleisch in Paderborn

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Mittelständler Wiesenhof brennt in Straubing-Bogen

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Vom kleinen Schwelbrand zur Katastrophe

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Der Klassiker: Die Feuerwehr gibt dem Brandherd Sauerstoff

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Die meisten Brände entstehen am Wochenende und nachts.

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Kleine Ursache, aber es bleibt nichts übrig von der Firma.

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großbrand in Maschinenhalle

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Brand Erfurter Firma

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großbrand Bocholter Firma

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Kleinfeuer in Container führt zu Totalschaden am Gebäude - eine andere Aufnahme

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Markt völlig ausgebrannt

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Kleine Ursache – große Wirkung – katastrophaler Endzustand

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Von der Meldung bis zum Feuereinsatz…

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Der kleine Brand wird in den meisten Fällen zum großen.

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großbrand nicht zu stoppen

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Kurzschluss im Wasserkocher? Totalschaden.

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Hausbrand in Wiesbanden

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Beim Nachbarn raucht es...

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großband in Ströhen

Video
Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass beim Abspielen des Videos Ihre üblichen Daten an den Anbieter Youtube übermittel werden. Video abspielen

Großbrand in Elsoff

Die Filme wurden eingebunden von YouTube.com

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Wir sind gern für Sie da.

Sie erreichen uns per eMail unter SERVICE, über unser Kontaktformular (Gern rufen wir Sie zurück)
oder von 9.00 bis 18.00 Uhr telefonisch unter: +49-371-40399-50.