Profitieren Sie jetzt ...

Kurz-Checkup - Halten Ihre Sachversicherungsverträge stand?

„Wenn Unternehmer Ihre Vertragsinhalte kennen würden, könnte mancher nicht mehr ruhig schlafen.“

Kann auch Ihr Versicherer bei grob fahrlässigen Verstößen Ihrer Mitarbeiter die Schadenleistung vollständig oder teilweise verweigern?(*)
Ungültige Eingabe.

Kürzt auch Ihr Versicherer die Schadenleistung und zahlt Ihnen trotz Neuwertversicherung nur den Zeitwert, weil Ihr Maschinenpark wegen "Abnutzung" unter 40% des Neuwertes liegt?(*)
Ungültige Eingabe.

Zahlt auch Ihr Versicherer für Gebäude sowie techn. und kfm. Einrichtung nur den Zeitwert, wenn Sie aufgrund verlorener Marktanteile oder fehlender Liquidität nicht innerhalb 24 Monaten wieder aufbauen können?(*)
Ungültige Eingabe.

Rechnet auch Ihr Versicherer eine mögliche Unterversicherung an und zahlt Ihnen nur den prozentualen Schadenwert, obwohl ein Unterversicherungsverzicht im Vertrag ausgewiesen wurde?(*)
Ungültige Eingabe.

Kann auch Ihr Versicherer die Entschädigung versagen, weil gesetzliche Sicherheitsvorschriften von im Betrieb tätigen Handwerkern verletzt wurden?(*)
Ungültige Eingabe.

Zahlt auch Ihr Versicherer nur seinen Sachverständigen, nicht aber Ihren, wenn Sie mit der Großschadenregulierung nicht einverstanden sind?(*)
Ungültige Eingabe.

Fordert auch Ihr Versicherer im Fall einer Betriebsunterbrechung, dass zur Schadenminderung Ihr Personal entlassen werden muss?(*)
Ungültige Eingabe.

Wurde in Ihrem Sachversicherungsvertrag die Sächsische Garagenordnung berücksichtigt?(*)
Ungültige Eingabe

Ist die teure Neuwertversicherung nichts wert, weil der Versicherer die Schadenleistung auf den Zeitwert begrenzt, wenn die Werte der Gebäude und Geschäftsinhalte aufgrund Abnutzung unter 40% liegen?(*)
Ungültige Eingabe

Kontakt

Sie erreichen uns an 365 Tagen im Jahr – 24 Stunden am Tag
über unser Kontaktformular
(Gern rufen wir Sie an).

telefonisch unter: +49-371-40399-50.